Urbanes Garten Design

Das Leben in einer Stadt bringt eine Reihe von Schwierigkeiten mit sich, wenn man einen Garten haben möchte. Kleine Räume, Betonplatten und geschäftige Lebensstile machen Gartenarbeit zur Herausforderung. Ein Stadtgarten ist jedoch möglich, wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen und was Sie tun müssen.

Die größte Herausforderung bei der Schaffung eines städtischen Gartens ist oft nicht das oben Erwähnte. In den meisten Fällen behindert die Imagination die Stadtbewohner, ihre Metropolräume optimal zu nutzen.

Bei der Planung eines urbanen Gartenentwurfs müssen bestimmte Dinge berücksichtigt werden. Bei so wenig Platz zum Arbeiten müssen Sie auf jedes Detail achten, damit Ihr Garten zusammenkommt. Hier sind einige Ideen, die Sie in Ihr Stadtgartendesign einbauen können:

1. Machen Sie eine grobe Skizze Ihres Gartens. Planen Sie Ihre Gartengestaltung am besten auf Papier. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Garten zu visualisieren und Sie können Ihren Raum effektiver planen.

2. Erstellen Sie eine optische Täuschung. Um kleine Räume größer erscheinen zu lassen, verwenden Sie Spiegel in Ihrem Stadtgarten-Design. Witterungsbeständige Spiegel sind perfekt für den Außenbereich geeignet und können in einem sonnigen Bereich im Garten positioniert werden, um Licht in schattigere Bereiche zu reflektieren.

3. Malen Sie Ihren Garten glücklich. Helle Wände und Zäune öffnen den Garten. Sie machen auch Ihre Pflanzen mehr aus.

4. Blenden Sie unangenehme Ansichten aus. Die Mauer Ihres Nachbarn, die belebte Straße und andere unangenehme Ausblicke können durch kleine Spaliere verändert werden. Ein Spalier kann auch als hängender oder kletternder Pfosten für einige Ihrer Pflanzen verdoppeln.

5. Forschung über Ihre Pflanzen. Einige Pflanzen gedeihen, wenn sie mit anderen Pflanzen gemischt werden, während andere einen eigenen Platz brauchen. Es gibt diejenigen, die im Sonnenlicht gedeihen und es gibt einige, die Halbschatten bevorzugen. Zu wissen, wie sich Ihre Pflanzen verhalten, wird ihnen helfen, günstiger zu wachsen. Dies gilt insbesondere für Kräuter und Gemüse, kann aber auch für andere Pflanzen relevant sein.

6. Plant strategisch. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Pflanzen bei Bedarf genug Sonnenlicht erhalten, so dass Sie strategisch pflanzen müssen. Aber abgesehen davon müssen Sie wissen, wo genau Sie Ihre Pflanzen platzieren müssen, um den Zusammenhalt in Ihrem Garten zu erreichen. Dies ermöglicht auch die Bereitstellung anderer Landschaftsbaumaterialien in Ihrem Garten.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.